Fortbildung für Ihre Pflegekräfte

Zukunftsorientierte Fort- und Weiterbildungsangebote sind ein wesentlicher Baustein für die Entwicklung und das Wachstum Ihres Unternehmens. Besonders vor dem Hintergrund des zunehmenden Fachkräftemangels tragen maßgeschneiderte Fort- und Weiterbildungen Ihrer Mitarbeiter entscheidend dazu bei, die Identifikation des Pflegepersonals mit Ihrem Unternehmen zu stärken und die Fluktuation Ihrer Mitarbeiter zu minimieren.

Unsere didaktisch geschulten Dozenten und Moderatoren präsentieren Themen aus den Bereichen Pflege, Kommunikation und Management praxisnah und berücksichtigen aktuelle Erkenntnisse der Pflegewissenschaften und der Managementforschung.

Profitieren Sie von unserer weitreichenden Vernetzung mit Experten aus Medizin, Pflege, Recht und Management und legen Sie den Grundstein für ein lernendes Unternehmen, das auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet ist. Wir senden Ihnen gern einen Überblick unserer Inhouse-Schulungen zu.

PEQ-Akademie

Die PEQ-Akademie präsentiert ein spezialisiertes Repertoire an zukunftsorientierten Fort- und Weiterbildungen in Berlin und Brandenburg. Folgende Kurse werden angeboten:

  • Pflegebasiskurs für Berufseinsteiger, Pflegehelfer und pflegende Angehörige (in Vollzeit und berufsbegleitend).

    Der Kurs ist zertifiziert nach AZAV und zu 100% über die Agentur für Arbeit förderfähig. Zum Pflegebasiskurs können folgende Module hinzugebucht werden:
    • Assistenz in der außerklinischen Intensivpflege
    • Behandlungspflege Leistungsgruppe Null, Assistenz bei der Behandlungspflege
  • Betreuungsassistent nach §§ 43b und 53c SGB XI (zertifiziert nach AZAV, zu 100% förderfähig)
  • Basiskurs "Pflegefachkraft in der außerklinischen Intensiv- und Beatmungspflege" (DIGAB-zertifiziert)
  • Weiterbildung zur leitenden verantwortlichen Pflegefachkraft gem. § 71 SGB XI (480 Stunden) vorauss. ab August 2018
  • Qualitätsbeauftragter in Pflegeeinrichtungen (TÜV-geprüft)

Für weitere Informationen über unser Fort- und Weiterbildungsangebot stehen wir Ihnen unter akademie@peq-berlin.de oder unter der Rufnummer 030 / 64 49 78 38 zur Verfügung.